OBSTBAU KÖHLER
fruchtspass.de
apfelmit.biz

Äpfel mit Biss.

ERDBEEREN UND CORONA


Die herrschende Corona-Situation bringt auch für uns einige Neuerungen für die Ernte mit.

Stand heute (25.05.2020) werden wir in einigen Tagen beginnen, Erdbeeren zum Selbstpflücken anzubieten. Dies geschieht im Hinblick auf den Corona-Infektionsschutz in Abstimmung mit dem Ordnungsamt Wertheim unter einigen Auflagen, die wir Sie bitten zu beachten.




Bitte tragen Sie eine Corona-Mund-Nasen-Maske.


Verzichten Sie auf körperliche Kontakte zu anderen Personen, auch gute Bekannte, die Sie lange nicht gesehen haben. Kein Umarmen, kein Handschlag...

Corona Daten
Zur Rückverfolgung im Infektionsfall
corona Daten.pdf (1.53MB)
Corona Daten
Zur Rückverfolgung im Infektionsfall
corona Daten.pdf (1.53MB)


Um die Rückverfolgbarkeit im Corona-Infektionsfall zu ermöglichen, erheben wir Daten, die bei Bedarf an die zuständigen Behörden übergeben werden. Die Daten werden spätestens vier Wochen nach Ernteende vernichtet.

Zum Ausfüllen bringen Sie wenn möglich einen eigenen Stift mit - oder besser: Sie drucken den nebenstehenden pdf-Download aus und bringen ihn bereits ausgefüllt zum Pflücken mit.




Die Zahl der Personen auf dem Feld ist so gering wie möglich zu halten. Kommen Sie bitte nicht in Gruppen zum Selbstpflücken. Auf's Feld dürfen nur jene Personen, die direkt mit dem Pfücken der Früchte beschäftigt sind.

Heißt: Auch keine Familienverbände mit Kindern. Bitte nehmen Sie Ihre Kinder dieses Jahr -zumindest vorerst- nicht mit zum Erdbeerfeld.

Wir behalten uns vor, einen Pro-Kopf-Mindestbetrag zu erheben.

Möglicherweise könnten Sie die Erdbeeren für Verwandte, Bekannte, Nachbarn mitpflücken?


Waschen und desinfizieren Sie ihre Hände.


Halten Sie einen Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Personen ein.


Vermeiden Sie die Bildung von Gruppen beim Ernten.


Keine erkrankten Personen auf dem Feld.

Halten Sie Hust-und Niesetikette ein, heißt: müssen Sie Husten oder Niesen, dann bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.


Wenn möglich, meiden Sie Zeiten mit starkem Andrang.

Wochenende, Feiertage und die Morgenstunden sind meist stark  besucht.


Um Wartezeiten und -schlangen beim Verwiegen und Kassieren möglichst zu vermeiden, halten Sie bitte passende Geldbeträge bereit.

Die Verwendung von einheitlichen Erntebehältern (Standardeimer) ermöglicht eine schnellere Verwiegung.


Bitte verbleiben Sie nicht länger auf unseren Feldern, als für den Ernteablauf nötig. Personen, die nicht ernten, kommen bitte nicht zum Feld.


Die üblichen Regeln für's Selbstpflücken sind natürlich nach wie vor gültig! siehe hier...


Änderungen vorbehalten!


Die obenstehenden Angaben sind Stand 25. Mai 2020. Bitte informieren Sie sich stets hier auf unserer Homepage.


Wir hoffen, auch dieses Jahr darauf, Sie mit unseren leckeren Früchten verwöhnen zu können.