Baya Marisa


Baya Marisa ist neu im Sortiment. Baya Marisa ist nicht nur außen tiefrot gefärbt - selbst das Fruchtfleisch ist rot! Die roten Antioxidantien dienen dienen als Radikalfänger, was die Früchte besondes gesund macht...

Freuen Sie sich auf die ersten Äpfel in 2018!


 

Baya ® Marisa entstand in langwieriger Züchtungsarbeit: Eine saure, aber rotfleischige Sorte wurde mit einem wohlschmeckenden Tafelapfel gekreuzt. Aus Tausenden von Nachkommen wurde als erste Sorte einer neuen Generation rotfleischiger Apfelsorten Baya ® Marisa ausgelesen.


Baya Marisa



Abstammung

‘Weirouge’ × ‘Zuchtklon 166’

Neuzüchtung, BayOZ, Deutschland

Erntereife

Mitte September

Angebotszeitraum

September - November

Verwendung

Tafelapfel, Backen, Saft



 






 

 

 

 




Foto und Beschreibung mit freundlicher Genehmigung durch Dr. Neumüller, Bayerisches Obstzentrum